75. Geburtstag Hainzl Felix

      Kommentare deaktiviert für 75. Geburtstag Hainzl Felix

Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Pramau durfte am 13. Juni 2017 dem verdienten Kameraden Felix Hainzl sen. zu seinem 75. Geburtstag gratulieren. Felix Hainzl ist bereits seit 60 Jahren Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Pramau und ist auch jetzt noch bei den meisten Einsätzen aktiv dabei. Wir gratulieren sehr herzlich und wünschen ihm noch viele Jahre Gesundheit und viel Glück!

Brand von Strohballen in Lagerhalle!

      Kommentare deaktiviert für Brand von Strohballen in Lagerhalle!

Am Samstag, 10. Juni um 16:18 Uhr wurden die fünf Feuerwehren aus der Gemeinde Taufkirchen an der Pram (Brauchsdorf, Höbmannsbach, Laufenbach, Pramau und Taufkichen) zum Brand von Strohballen bei einem landwirtschaftlichen Objekt in Holzing alarmiert. In einer Lagerhalle, wo auch einige landwirtschaftliche Geräte und Fahrzeuge gelagert waren, gerieten aus unbekannter Ursache Heuballen in Brand. Im Zuge eines Erstangriffs unter Atemschutz konnte die Ausbreitung der Flammen auf das Gebäude selbst bzw. die landwirtschaftlichen Maschinen erfolgreich verhindert werden. In weiterer Folge wurde die Wasserversorgung durch einen naheliegenden Löschwasserbehälter sichergestellt. Mittels eines Teleskopladers, welcher von einem Atemschutzträger gelenkt wurde, konnten die gepressten Ballen ins Freie gefahren und dort in mühevoller Handarbeit – teilweise auch nur unter Atemschutz – getrennt und abgelöscht werden. Weil insgesamt sechs Atemschutztrupps eingesetzt werden mussten, wurde auch das Atemschutzfahrzeug der FF Schärding alarmiert. Verletzt wurde niemand, das Rote Kreuz war vorsorglich vor Ort, die Polizei begann mit der Brandursachenermittlung. Nach rund drei Stunden konnten die sechs Feuerwehren – welche von Einsatzleiter Johann Mairhofer von der FF Brauchsdorf geführt wurden – wieder in die Feuerwehrhäuser einrücken.

Vergleichsbewerb der 5 Taufkirchner Feuerwehren

      Kommentare deaktiviert für Vergleichsbewerb der 5 Taufkirchner Feuerwehren

 Am Freitag 5. Mai 2017 abends fand der traditionelle Vergleichsbewerb (Nassbewerb) der 5 Taufkirchner Feuerwehren in Laufenbach statt, bei dem es für die FF Pramau um die Titelverteidigung bei den Männern ging.  Die Bewerbsgruppe der FF Pramau legte einen fulminanten Löschangriff hin und konnte mit einer Zeit von 73 Sekunden (fehlerfrei) den Wanderpokal nach den Jahren 2014 und 2015 auch in diesem Jahr mit nach Pramau nehmen.

Das Kommando bedankt sich bei der Bewerbsgruppe für die umfangreichen und ambitionierten Trainingseinheiten und die hervorragenden Leistungen!

Pramauer Mostkost 2017

      Kommentare deaktiviert für Pramauer Mostkost 2017

In diesem Jahr führten wir zum 6-mal unsere Pramauer Mostkost durch.

Bewertet wurde wie jedes Jahr – Geschmack, Farbe, Geruch und Alkoholgehalt (dieser wurde schon im Vorhinein gemessen).

Die Top 3 waren:

  1. Strasser Hubert (103 Pkt.)
  2. Hölzl Markus (96 Pkt.)
  3. Floss Andreas (91 Pkt.)

Herzliche Gratulation an die Gewinner, und ein Dankeschön an alle Helfer und Helferinnen die zu diesem gelungenen Abend beigetragen haben.

Gemeinschaftsübung am 31 März

      Kommentare deaktiviert für Gemeinschaftsübung am 31 März

Brand Hackschnitzellager bei Firma Weisshaidinger so lautete die Alamierung zur Gemeinschaftsübung am 31 März.

Übungsannahme war eine Expolsion im Hackschnitzellager mit mehreren Verletzten Personen.

Aufgabe der Feuerwehr Pramau war es eine Zubringerleitung aus dem Aumayrweier zur Drehleiter Schärding herzustellen und mittels dieser den Brand zu bekämpfen.

Funkleistungsabzeichen in Gold

      Kommentare deaktiviert für Funkleistungsabzeichen in Gold

Florian Huber und Markus Hölzl haben am 17.03.2017 erfolgreich das Funkleistungsabzeichen in Gold errungen.

Herzliche Gratulation!

Wissenstest 2017

      Kommentare deaktiviert für Wissenstest 2017

Wie jedes Jahr im März stand auch in diesem Frühjahr wieder der Wissenstest in Esternberg an. Natürlich hat auch die Feuerwehr Pramau mit 6 Jugendmitgliedern daran Teilgenommen, nicht umsonst wurde ja bereits wochenlang dafür gelernt und geübt. Dank der Intensiven vorbereitungen konnten alle Burschen und Mädls ihr Abzeichen in der jeweiligen Stufe (Bronze, Silber, Gold) bei der Schlussveranstaltung entgegen nehmen.
Wir gratulieren euch zu dieser tollen Leistung.

Übung Brandcontainer 10.-11. März

      Kommentare deaktiviert für Übung Brandcontainer 10.-11. März

An einer Übung der besonderen Art konnten zwei Atemschutztrupps der Feuerwehr Pramau am Freitag den 10. März und am Samstag den 11. März teilnehmen. Zu einer Brandcontainerübung luden die BTF Leitz und die FF Riedau. In diesem Brandcontainer können, von einen Überwachungsraum aus, mittels Gas gezielt Brandherde erzeugt werden. Annahme war ein Kellerbrand, welcher durch einen Innenangriff eines Atemschutztrupps gelöscht werden sollte. Dabei war auch auf etwaige Gefahren wie etwa Gasflaschen oder Benzinkanister zu achten. Genauso wurde das richtige Öffnen von Türen im Brandfall trainiert. Alle Übungsteilnehmer waren von dieser realitätsnahen Übung sehr begeistert. Ein Dankeschön geht an die BTF Leitz und die FF Riedau für die Einladung sowie das Veranstalten dieser Übung!

Pramauer Skitag 2017

      Kommentare deaktiviert für Pramauer Skitag 2017

Das perfekte Winterwetter nutzte auch die Feuerwehr Pramau für den alljährlichen Ski Ausflug.
Dieses Jahr ging es ins Ski Gebiet Maria Alm wo wir bei perfekten Pistenbedingungen einen wunderbaren Skitag verbrachten.

Danke an unseren BI Markus Hölzl für die Organisation.

WhatsApp Image 2017-02-20 at 12.19.46 WhatsApp Image 2017-02-20 at 12.20.07

Klausurtagung der FF Pramau 11 + 12 Februar

      Kommentare deaktiviert für Klausurtagung der FF Pramau 11 + 12 Februar

Die Aufgabengebiete der Feuerwehr machen es erforderlich, dass sich die Führungskräfte stets Gedanken darüber machen, ob man auch für die Zukunft optimal aufgestellt ist. Aus diesem Grund zog sich das Kommando der FF Pramau vergangenes Wochenende zu einer Klausur ins Mühlviertlerische Grein an der Donau zurück.

In zwei Tagen analysierten die Teilnehmer den aktuellen Stand der Dinge und erarbeiteten Konzepte, wie die künftigen Aufgaben auch weiterhin erfolgreich gemeistert werden können. Der arbeitsintensive aber auch kurzweilige Workshop ermöglichte es jedem Kommandomitglied seine Ansichten vorzutragen und seine Ideen einzubringen. Mit dem Ergebnis liegen der FF Pramau nun konkrete Themen vor, welche in den nächsten Wochen und Monaten in den Dienstbetrieb einfließen werden.

IMG_3231

IMG_3240